Mühlviertel 8000 - Nachlese

Bericht von Andrea Hochstöger:

Bereits zum 6. Mal nahmen Teams unseres Vereins am Mühlviertel 8000 teil. Jeweils ein Damen-, Herren-, und Mixed-Team (Youngsters) stellten sich der Herausforderung. 3. Platz in der Damenwertung, die Bestzeit des Jahres 2015 um 20 (!) Minuten verbessert, richtiggehend pulverisiert! Es hat riesig Spaß gemacht ! Vor allem zu erwähnen die Top Leistung unserer Youngsters Marlies Stumbauer (mit 12 Jahren die jüngste Teilnehmerin) und Teresa Pötscher. Wir wünschen Tesi gute Besserung - sie hat sich gleich zu Beginn des Dirtruns am Fuß verletzt und sich trotzdem noch mit einer Top Zeit ins Ziel gekämpft. 

Das Herren-Team landete auf dem hervorragenden 8. Platz, wir sind stolz darauf so viele Top-Sportler in unserem Verein zu haben.

Unser Mixed Team, das mit vielen jungen Sportlern bestückt war, hat ebenfalls eine eindrucksvolle Talentprobe abgegeben! Kristina Winkler, Christian Kohlberger, Lukas Stumbauer, Niklas Scherb und Samuel Lengauer haben in diesem Team ihr Bestes gegeben!

An dieser Stelle unser Dank an den Mountainbiker (lange Strecke) des Teams mit der Startnummer 91, der den Kettenriss unseres Fahrers so selbstverständlich reparierte!!

Als Einzelstarter und außerhalb der Wertung durfte heuer von unserem Verein Christian Auer die gesamten 8 Disziplinen (190 km / 4500 HM) alleine bewältigen. Dies schaffte er in einer sensationellen Zeit von 09h15 min (Anmerkung: In der Rangliste wäre er innerhalb der 151 Teams an ca 48. Stelle gelandet). Zu diesem Ergebnis gratulieren wir ihm ganz herzlichst.

© 2017 TriPowerFreistadt. All Rights Reserved.