Landesmeisterschaft Crosslauf 2019 in Neuhofen/Krems

Bericht von Harald Kohlberger:

Landesmeisterschaften sind im Nachwuchsbereich schon etwas Besonderes. So war es am 02.03.2019  für unsere neuen Starter in der U14 schon eine spannende Erfahrung. Bei den Burschen U14 war Elias Kugler unser starker Beitrag. Elias lief ein starkes Rennen und konnte sich auf Landesebene mit Platz 6 schon einmal bemerkbar machen Katharina Scherb, Emma Scherb, Marie Freudenthaler sowie Valerie Pröll starteten über die 1.200m Strecke der Klasse U14.

Solche Bewerbe sind ein großer Stein auf dem Weg und immer wieder sehr lehrreich. Die Platzierungen von Marie(12), Katharina(13), Emma(17), Valerie(18) und gemeinsam als Team Platz 5 lassen für die nächsten Jahre ein starkes Team in der U14 erwarten. Dürfen doch 3 davon noch 2 Jahre in dieser Klasse laufen. In der Klasse U 16 über 1.600 m waren mit Samuel Lengauer, Niklas Scherb und Fabian Freudenthaler die Hoffnungen auf Medaillen vorhanden.

Samuel (Platz 4, 2Sek. hinter Platz 3), Niklas (6), Fabian (12) hatten am Ende die gleiche Platzziffer wie der Sieger und konnten sich somit den Vizelandesmeister im Team erlaufen. Hannes Scherb hielt die Farben Tripower bei den Erwachsenen hoch und holte sich den Vizelandemeistertitel über die Langdistanz 7.200m in der Klasse M45. Beim gemeinsamen Kulinarischen Abschluss wurden die Platzierungen in Form von Pizza oder Burger prämiert und gefeiert. Gratulation an alle Teilnehmer.

© 2017 TriPowerFreistadt. All Rights Reserved.