Erzberglauf in Erzberg/Stmk

Bericht von Matthias Aumayr:

Völlig überraschender aber umso erfreulicherer Erfolg am Erzberg in Eisenerz! Prestigemäßig wohl einer der bisher größten Erfolge gelang mir der GESAMTSIEG beim legendären Erzberglauf!

Dieser stellt laut Veranstalter mit über 1500 Startern Österreichs größte Berglauf-Veranstaltung dar und kann jährlich auf ein international bunt gemischtes Teilnehmerfeld blicken.

Ganz kurzfristig zum Antreten entschlossen, also „voll aus‘m Training“ absolviert, um mit den Berglauf-Spezialisten Irmi Kubicka und Helmut Kellerer im Mixed-Team der Konkurrenz entgegenzutreten. Die neue, knapp 13,5 km lange Strecke, die heuer erstmals durch das aktive Bergbaugebiet und sogar in einen ca. 1,5 km langen finsteren Tunnel führte war einfach nur spektakulär, der Blick vom Ziel auf dem Gipfel unbeschreiblich!

In 1h1min drückte ich dem Berg bei schwül-heißen Temperaturen meinen Stempel auf – ein unvergesslicher Zieleinlauf auf der Bergspitze war die Belohnung.

Dank der ebenso fulminanten Ergebnisse meiner Teammitglieder Irmi (Gesamtsieg Damen) und Helmut (Gesamtrang 5) konnte man schon von einer Mühlviertler Machtdemonstration sprechen, der Mixed-Team-Sieg dadurch natürlich mit großem Vorsprung auf die Konkurrenz.

 

 

© 2017 TriPowerFreistadt. All Rights Reserved.