OÖ Meisterschaften U18 in Ried im Innkreis

Bericht von Hannes Scherb:

Nachdem wir die letzten Jahre stets bei Cross- und Straßenläufen am Start waren wagten wir uns nun auf die Laufbahn. 7 Kids nahmen die Herausforderung an und gingen am 29. und 30. Mai an den Start – die Neugierde und aber auch Vorfreude war schon bei der Anreise im Auto zu spüren. Was dann an den zwei Bewerbstagen geschah macht uns Trainer sehr stolz auf unseren Nachwuchs. Der Lohn für uns Trainer sind die Erfolge unserer Kids – und davon gab es an dem Wochenende reichlich. 

Dem ‚Post‘ von unserem Laufcoach Harry gibt es nichts hinzuzufügen – aber lest selbst:
‚Es gibt Wochenenden da soll man sich als Trainer zurücknehmen und dankbar sein. Was unsere Kids dieses Wochenende bei den U18 Landesmeisterschaften in Ried ablieferten, stark. Nach den Plätzen  2. Lea, 3. Katharina, 4. Mona über 3000m bei den Mädchen und Platz 3 von Niklas über 3000m bei den Burschen gestern, holten am Sonntag die Teams wieder Podestplätze. Valentin, Niklas, Fabian über 3x1000m Platz 2. Lea, Katharina, Mona über 3x800m Platz 3. Dann noch der Hammer über 400m zum Schluss. Samuel startete in Lauf 2 da er noch keine Laufzeit vorweisen konnte, die stärkeren waren bereits in Lauf 1 gelaufen. Die Überraschung - Samuel lief die Runde in 51,87 und zerstörte die Träume der Konkurrenz aus Lauf 1. Landesmeister über 400m Samuel. Ein tolles Team! ‘

Niklas und Samuel haben mit ihren erlaufenen Zeiten die Limits erfüllt und werden somit am 11. Juni bei den Staatsmeisterschaften U18 in Salzburg/Rif über 3000 bzw. 400 Meter an den Start gehen – toi, toi, toi.

Link zu den Ergebnissen: https://www.oelv.at/de/wettkaempfe/terminkalender

© 2017 TriPowerFreistadt. All Rights Reserved.