Hirtsteintrophy 2021

TriPower räumt bei Hirtsteintrophy ab!

Nach Corona bedingter Pause ging heuer wieder die Hirtsteintrophy über die Bühne. Bei herrlichem Lauf- und Radwetter konnten wir seitens TriPowerWimbergerFreistadt die größte Gruppe stellen – und dies äußerst erfolgreich.

Matthias Aumayr sicherte sich den Sieg im Run&Bike, der 3. Gesamtrang ging an Klemens Kreindl. Bei den Damen errang Teresa Pötscher den 2. Gesamtrang. Im Herrenteam erkämpften Dominik Haider und Martin Gutenbrunner den 2. Platz.

Die schnellste Zeit des gesamten Hauptfeldes und somit auch Sieg im Laufen lieferte Niklas Scherb in 27:41 über die 7,8 Kilometer ab. Alle Ergebnisse sind hier im Detail nachzulesen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen. Fotos auf der offiziellen Homepage findet ihr hier.

© 2017 TriPowerFreistadt. All Rights Reserved.